Geschrieben am 10. Nov. 2013
Achtung Terminänderung!!! Das heute abgesagte Spiel gegen Unterwaltersdorf wird nicht am Sonntag sondern am SAMSTAG um 12:00 Uhr und 14:00 Uhr nachgetragen.
Geschrieben am 10. Nov. 2013
Einen recht herzlichen Dank an ALLE Helfer die gestern beim Arbeitsdienst am Sportplatz mitgeholfen haben. Ohne Eure Hilfe wäre das Arbeitspensum nicht möglich gewesen. DANKE an die 25 Arbeiter(innen)!!!!
Geschrieben am 10. Nov. 2013
Die heutigen Spiele der U-23 und Kampfmannschaft gegen Unterwaltersdorf wurden ABGESAGT !!
Nachtragstermin ist der kommende Sonntag um 12:00 Uhr und um 14:00 Uhr.
Geschrieben am 2. Nov. 2013
Die U-23 konnte eine 3:1 Sieg gegen Achau feiern. Die Kampfmannschaft schlug sich selbst und verlor mit 3:0. In der 1. Halbzeit war unsere Mannschaft klar tonangebend ohne wirklich gefährlich vor das Tor zu kommen. Die beste Chance hatte Sebastian Hendl der sich vor dem leeren Tor den Ball nicht stoppen konnte. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Doch durch zwei Unachtsamkeiten in der Hintermannschaft führte Achau plötzlich mit 2:0. Vor dem 2:0 wurde noch Martin Österreicher wegen Torraub ausgeschlossen. Somit war das Spiel entschieden. Das 3:0 war nur noch eine Draufgabe.
Unser letztes Spiel im Herbst findet am kommenden Sonntag in Unterwaltersdorf statt. Spielbeginn ist um 12:00 Uhr für die U-23. Die Kampfmannschaft beginnt um 14:00 Uhr.
Geschrieben am 20. Okt. 2013
Die U-23 konnte einen sicheren 6:1 Sieg gegen Moosbrunn feiern.

Nicht so gut erging es der Kampfmannschaft. Moosbrunn nutzte die wenigen Torchancen zu einem 3:1 Sieg. Unsere Mannschaft vergab einfach zu viele Chancen. Da hilft es auch nichts wenn du über 90 Minuten die klar bessere Mannschaft bist.

Unser nächstes Spiel findet am kommenden Samstag in Ebergassing statt. Beginn der U-23 ist um 13.00 Uhr die Kampfmannschaft beginnt um 15.00 Uhr.
Geschrieben am 11. Okt. 2013
Die Kampfmannschaft feierte ihren nächsten Sieg. Gegen Gumpoldskirchen verschlief man jedoch die 1. Hälfte und Gumpoldskirchen führte zur Pause verdient 1:0. Nach dem Seitenwechsel drehte jedoch unsere Mannschaft das Spiel. Den Ausgleich erzielte Bekir Yalcin und den hochverdienten Siegestreffer verwertet Patrick Bauer. Auf Grund der Dominanz in der 2. Hälfte geht der Sieg in Ordnung. Wenn Goge Patrick nur einer seiner guten Chancen verwertet hätte, wäre der Sieg noch höher ausgefallen.

Die U-23 spielt am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr in Gumpoldskirchen.

Für die Kampfmannschaft geht es dann am Samstag mit dem Heimspiel gegen Moosbrunn weiter. Spielbeginn am Samstag ist für die U-23 um 13:00 Uhr und die Kampfmannschaft beginnt um 15:00 Uhr.
Geschrieben am 11. Okt. 2013

In der Rückrunde der Herbstsaison waren wir zu Gast bei Leopoldsdorf. Die Strapazen des Vortages vom VW Junior Masters waren den Kids nicht anzusehen - im Gegenteil, die Spieler wirkten topmotiviert und frisch! Und so gestaltete sich auch die erste Halbzeit - spielstark und kombinationssicher wurden einige Chancen erarbeitet und der Ball großteils ansehnlich in den eigenen Reihen gehalten. Ganz aus dem Spiel konnten wir den Gegner trotzdem nicht nehmen und so hatten wir einmal ganz großes Glück bei einem Weitschussversuch der Gastgeber, der nur um Zentimeter am Pfosten vorbeistrich. Im Gegenzug rettete für die Heimischen die Latte und Emily verzog einmal knapp vorm Tor. Folgerichtig ging es mit 0:0 in die Pause.

Aus dieser kamen die Jungs aber voller Elan und zwangsläufig fielen die Tore:

43 Minute: Nach toller Aktion über den Flügel zieht Patrick Gibler in die Mitte und verwertet gekonnt sicher zur Führung!

45 Minute: Fabio Altmann schließt eine Ballstaffete mit rechts trocken zum 2:0 ab!

65 Minute: Lukas Mitteregger vollendet eine tolle Aktion über Christoph Tencl und Fabio Strauß souverän am langen Posten ins kurze Eck - 3:0!

70 Minute: Einen ganz stark gespielten Konter schließt Fabio Altmann mit seinem zweiten Treffer am heutigen Tag nach 35 Meter-Sprint eiskalt zum 4:0 ab!

Kompliment an alle Spieler - ausgezeichnete Leistung und beeindruckend wie wir in der zweiten Halbzeit z legen konnten und den Sieg so verdient erzwungen haben!
Geschrieben am 5. Okt. 2013
Die U-23 feierte ihren nächsten Sieg in der Höhe von 4:0.

Auch die Kampfmannschaft konnte einen weitern Sieg in der Höhe von 3:2 einfahren. Dabei begann das Spiel gar nicht gut für uns. Nach 30 Sekunden konnte Siebenhirten schon 1:0 in Führung gehen. Den Ausgleich konnte dann Mario Nastl erziehlen. Doch nach einigen Minuten ging Siebenhirten erneut in Führung. Der Ausgleich wieder durch Mario Nastl. Den hochverdienten Siegestreffer erziehlte Michi Höfinger.

Unser nächstes Spiel findet am kommenden Freitag um 18:30 uhr in Gumpoldskirchen statt.
Geschrieben am 2. Okt. 2013
Unsere U13 trat erstmalig gegen die Mannschaft aus Velm an, welche eine Spielgemeinschaft mit Himberg bildet. In der ersten Halbzeit kamen wir mal wieder nicht so richtig in die Gänge und die Gastgeber konnten 1:0 in Führung gehen. Allmählich konnten wir anschließend auch die ersten Chancen herausspielen, bis auf zwei Weitschüsse sprang vorerst aber nicht mehr heraus. Doch dann kam der Auftritt von Viktor Hoschek - erstmals bei der U13 dabei, schnappte er sich das Leder und schloß eine schöne Aktion mit Glück und noch mehr Können zum mittlerweile verdienten Ausgleich ab. Mit diesem Resultat ging es dann auch in die Pause.

Wie es bei einem Freitagabendspiel so ist, wurde die Luft auch langsam dunkel und das "Flutlicht" wurde angemacht...

Und wieder war es Velm, die in Führung gehen konnten, doch abermals konnten wir relativ rasch zum 2:2 durch Armin Smajlovic mit einem schönen Schuß von der Strafraumgrenze ausgleichen. Doch was dann passierte, weiß eigentlich niemand so genau, da wir es schlicht und einfach nicht sehen konnten. Nächstes Mal müssen wir ev. Stirnlampen mitnehmen... Aber auch wenn die Sicht, mit den Worten von Hans Krankl, "Irre-Regulär" war, hat Velm wahrscheinlich den Sieg um eine Spur mehr verdient als wir. Der Erfolg für die Gastgeber fiel jedoch mit 4:2 um ein Tor zu hoch aus.
Geschrieben am 28. Sep. 2013
Einen ungefährdeten 5:0 Sieg feierte die U-23.
Eine 2:1 Niederlage musste die Kampfmannschaft hinnehmen. Als klar bessere Mannschaft ging man als Verlierer vom Platz. Pottendorf kam 4 mal gefährlich vor das Tor und konnte 2 Tore erzielen. Wir hingegen konnten die Chancen nicht verwerten und hatten auch nicht das nötige Glück. 2 Lattenschüsse sagen da wohl alles. Weiters gab der inferiore Schiedsrichter mind 2 Elfer für uns nicht. Michi Höfinger läuft alleine aufs Tor, wird an der Hand zurückgerissen im 16er - kein Elfer. Michael Schmiedberger köpfelt nach einem Eckball aufs Tor, ein Verteidiger konnte auf der Linie retten, der Ball kommt wieder zu Schmiedberger und wird von hinten niedergesebelt. Wieder kein Elfer.
Heute hast du als klar bessere Mannschaft verloren. Kopf hoch Jungs.

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag gegen Siebenhirten auf unserer Sportanlage statt. Spielbeginn der U-23 ist um 13:30 Uhr die Kampfmannschaft beginnt um 15:30 Uhr.