Geschrieben am 8. Nov. 2010
Im "Endspiel" um den Herbstmeistertitel hatten wir Mannersdorf zu Gast.
In einem schnellen und guten Spiel konnte Mannersdorf die Torchancen besser nutzen und gewann verdient mit 1:4. GRATULATION an MANNERSDORF U13.
Unsere junge Mannschaft hat sich aber über die ganze Saison sehr, sehr tapfer geschlagen und deshalb ist der zweite Platz keine "Niederlage" sondern ein super ERFOLG für unser Team.
Wir werden über die Wintermonate das Training optimieren und im Frühjahr erneut einen Angriff auf den Meistertitel starten.
SC Münchendorf Spiel
Geschrieben am 6. Nov. 2010
Eine unerwartete 2:1 Niederlage musste unsere Kampfmannschaft heute hinnehmen. Fast kein Spieler erreichte die Normalform und daher konnte das Spiel nicht gewonnen werden.
Trotzdem oder gerade deswegen werden wir im Frühjahr voll angreifen.
SC Münchendorf Spiel
Geschrieben am 6. Nov. 2010
Nichts anbrennen ließ die U-23 in ihrem letzten Spiel im Herbst. Gegen einen schwachen Gegner war nur die Höhe des Sieges von Bedeutung. Am Ende hieß es 15:1 für unsere Burschen.
Nochmals Gratulation!!
SC Münchendorf Spiel
Geschrieben am 2. Nov. 2010
Praktisch mit der ersten Aktion ging unsere U10 nach toller Vorarbeit von Fabio Altmann durch Patrick Gibler in Führung. Nach dem kurzweiligen Ausgleich, stellte Moritz Lobmaier per sehenswertem Freistoß auf 2:1 und kurz darauf Robin Herndl per Weitschuss auf 3:1. Nach einer Unachtsamkeit konnten die Gastgeber vor der Pause noch auf 3:2 verkürzen. Bei einem weiteren Freistoß von Moritz hatten wir Pech, der Ball krachte nur gegen die Latte. Mit einem Doppelpack des besten gegnerischen Spielers und einem weiteren Treffer der Hausherren drehten diese jedoch in der zweiten Halbzeit die Partie auf 5:3 um und uns gelang mit einem direkt verwandelten Eckball des Kapitäns, Fabio Altmann nur noch der Anschlusstreffer zum 5:4.
Punkte gab es diesmal leider keine, aber die Mannschaft hat in der ersten Halbzeit phasenweise schönen Fußball gezeigt. Außerdem ist die Leistung der zwei U9- Spieler Moritz Lobmaier und Felix Bergmann besonders heraus zu heben! Leider fehlte in der zweiten Halbzeit jedoch der nötige Biss!
Geschrieben am 30. Okt. 2010
Schließlich konnte auch die Kampfmannschaft ihr Spiel gegen Achau mit 4:0 gewinnen.
Nach einer eher schwachen 1. Halbzeit steigerte sich unsere Mannschaft in der 2. und konnte einen ungefährdeten Derbysieg einfahren.
Auch bei der Kampfmannschaft geht es am Samstag den 06.11.2010, um 14.00 Uhr gegen Moosbrunn um den Herbstmeistertitel.
SC Münchendorf Spiel

Ein Hinweis noch in eigener Sache:
Auf Grund eines Virus auf der Homepage www.scmuenchendorf.at wird diese nicht mehr aktualisiert.
Geschrieben am 30. Okt. 2010
Nie in Frage stand der Sieg der U-23 gegen Achau. In der 1. Halbzeit zeigten die Burschen Fußball vom feinsten. Schnelle Kombinationen und Lauffreudigkeit zeichneten uns aus. Nach dem Seitenwechsel nahmen wir etwas das Tempo heraus und das Spiel wurde ausgeglichener. Der 6:2 Sieg unserer Mannschaft war jedoch nie in Gefahr.
Im letzten Meisterschaftsspiel am Samstag den 06.11.2010, um 12.00 Uhr in Münchendorf geht es gegen Moosbrunn um den Herbstmeistertitel.
SC Münchendorf Spiel
Geschrieben am 30. Okt. 2010
Über weite Strecken der 1. Halbzeit war unsere Mannschaft die klar bessere. Und so geht die Halbzeitführung in Ordnung. Nach dem Seitenwechsel ist leider einwenig der Faden gerissen und das Spiel verlor etwas an Attraktivität. Schließlich endete das Spiel mit einem nie gefährdeten 5:1 Sieg.
Im letzten Match am Sonntag den 07.11.2010 um 12.00 Uhr in Münchendorf geht es gegen Mannersdorf um die Winterkrone.
SC Münchendorf Spiel
Geschrieben am 26. Okt. 2010
In einem schwachen kampfbetonten Spiel konnte unsere U-23 heute einen knappen 1:0 Heimsieg gegen Lanzendorf feiern.
SC Münchendorf Spiel
Geschrieben am 25. Okt. 2010
Im Heimspiel gegen Hinterbrühl hat sich unsere U13 selbst aus dem Tief gespielt.
Nach überstandener Anfangsschwierigkeiten (0:1 Rückstand und erhaltenem Ausgleich zum 2:2) war unser Team über weite Strecken der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft.
Sowohl spielerisch wie auch taktisch und läuferisch wurde wieder an die Form vom Sommer angeschlossen. Der Sieg (5:2) geht auch in dieser Höhe voll in Orndung, da etliche Stangen- und Lattenschüsse sowie der glänzende Hinterbrühler-Tormann einen höheren Sieg verhinderten.
Geschrieben am 23. Okt. 2010
Den höchsten Heimsieg in der Geschichte des SC-Münchendorf feierte unsere Kampfmannschaft heute gegen Mödling.Gegen einen schwachen Gegner konnten Sie mit 17:0 gewinnen.

Nächste Woche im Derby gegen Achau wird es mit Sicherheit schwieriger werden einen Sieg einzufahren.
SC Münchendorf Spiel